Koffer
»einen Koffer in Berlin haben«, Anlaß zur Rückkehr nach Berlin haben. Geht zurück auf den Schlager »Ich hab noch einen Koffer in Berlin«.

Berlinerische Deutsch Wörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Koffer — Sm std. (14. Jh.) Entlehnung. Zunächst in der Bedeutung Kiste, Truhe bezeugt. Entlehnt aus frz. coffre Lade, Koffer , das aus l. cophinus Weidenkorb , dieses aus gr. kóphinos unklarer Herkunft. Die Spezialisierung zur heutigen Bedeutung im 18. Jh …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Koffer — Koffer: Das Substantiv erscheint zuerst im 14. Jh. am Niederrhein als coffer, cuffer mit der Bedeutung »Kiste, Truhe«. Im 16. Jh. gelangte es in dieser Bedeutung in die Hochsprache. Die heute gültige Bedeutung »Reisekoffer« setzte sich erst im 18 …   Das Herkunftswörterbuch

  • Koffer — [Aufbauwortschatz (Rating 1500 3200)] Auch: • Gepäckstück • Tasche Bsp.: • Er hatte nur einen Handkoffer bei sich. • Zeig mir deine neue Tasche! • Der braune Koffer ist meiner …   Deutsch Wörterbuch

  • Koffer — (v. fr. Coffre), 1) Kasten mit gewölbtem Deckel u. Schloß, gewöhnlich mit Leder, Seehundfell od. rauchgaren Fellen u. an den Ecken mit Eisenblech beschlagen. Die Reisekoffer sind kurz u. hoch, um sie auf dem Kutschbret mittelst Schrauben… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Koffer — (franz. coffre), Kasten aus Holz oder Leder für Reiseutensilien (Reisekoffer). Im Festungsbau ist K. eine Anschüttung im Graben zur Ausfüllung des vom hohen Wall nicht zu bestreichenden Raumes, auch ein durch Erdanschüttung gedeckter… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Koffer — Koffer, im Wasserbau die bei Erzeugung von Senkfaschinen (s.d.) und Senkkörben aus Faschinen (s.d.) bezw. aus Weidengeflecht gebildete Umwandung eines Hohlraumes, der gewöhnlich mit kiesigem Beschwerungsmaterial ausgefüllt wird …   Lexikon der gesamten Technik

  • Koffer — Koffer, Grabenkoffer, in Festungen ein durch Erdanschüttung gesicherter Gang quer über den trocknen Graben oder durch das Glacis nach einem Außenwerk …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Koffer — Koffer,der:1.〈BehälterfürdenReisebedarf〉Reisekoffer·Handkoffer+Abteilkoffer–2.⇨Granate–3.dieKofferpacken:a)⇨aufbrechen(3)–b)⇨abreisen;dieKofferpackenmüssen:⇨entlassen(3);einenK.stehenlassen:⇨Wind(3) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Koffer — (der) …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • Koffer — Verschiedene Reisekoffer Ein Koffer (von französisch coffre, dieses von arabisch guffa „Flechtkorb“, vgl. lateinisch cophinus für „Weidenkorb“) ist ein quaderförmiges Behältnis für den Transport von Gegenständen. Vorgänger des Koffers sind… …   Deutsch Wikipedia

  • Koffer — Kof|fer [ kɔfɐ], der; s, : tragbarer Gegenstand mit aufklappbarem Deckel und Handgriff zum Tragen, der dazu bestimmt ist, Kleider und andere auf der Reise benötigte Dinge aufzunehmen: ein großer, schwerer, handlicher Koffer; die Koffer packen,… …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”