Kragenweite
»Dit is nich meine Kragenweite.«, die Sache ist eine Nummer zu groß für mich; ist mir nicht angenehm.

Berlinerische Deutsch Wörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kragenweite — Kragen bedeutet ursprünglich ›Hals‹, ›Kehle‹, ›Nacken‹; die meisten Redensarten mit diesem Wort sind nur von dieser Bedeutung her zu verstehen. Im Niederländischen ist der alte Sinn noch ganz offenkundig: ›een stuk in zijn kraag hebben‹,… …   Das Wörterbuch der Idiome

  • Kragenweite — Kra̲·gen·wei·te die; eine Zahl, die angibt, wie weit ein Kragen ist (und die bei Hemden für Männer dazu dient, die Größe zu definieren): Ein Hemd mit Kragenweite 44 || ID jemand / etwas ist (nicht) jemandes Kragenweite gespr; jemand / etwas ist… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Kragenweite — Kra|gen|wei|te 〈f. 19〉 Weite des Kragens (vom Herrenoberhemd) ● der ist nicht meine Kragenweite 〈fig.; umg.〉 der gefällt mir nicht * * * Kra|gen|wei|te, die: (in Bezug auf Oberhemden) ↑ Weite (4) des Kragens: eine große, kleine K. haben; ☆ jmds.… …   Universal-Lexikon

  • Kragenweite — Kragenweitef 1.körperliche(seelische,charakterliche)Widerstandskraft;UmfangdesLeistungsvermögens.1920ff. 2.Bildschirmdiagonale.Technikerspr.1955ff. 3.kleineKragenweite=Unwichtigkeit,Bedeutungslosigkeit.1950ff.… …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • Kragenweite — Kra|gen|wei|te …   Die deutsche Rechtschreibung

  • (Nicht) jemandes Kragenweite \(auch: Schuhnummer\) sein — [Nicht] jemandes Kragenweite (auch: Schuhnummer) sein   Eine Person oder Sache, die [nicht] jemandes Kragenweite ist, ist [nicht] nach seinem Geschmack: Die neue Serviererin war genau seine Kragenweite. Die Wendung ist in der Umgangssprache… …   Universal-Lexikon

  • Kragen — bedeutet ursprünglich ›Hals‹, ›Kehle‹, ›Nacken‹; die meisten Redensarten mit diesem Wort sind nur von dieser Bedeutung her zu verstehen. Im Niederländischen ist der alte Sinn noch ganz offenkundig: ›een stuk in zijn kraag hebben‹, betrunken sein …   Das Wörterbuch der Idiome

  • Cutaway-Kragen — Anzughemd Das Hemd (von ahd. Hemedi, „Haut“) ist Teil der Wäsche zur Bekleidung des Oberkörpers. Ursprünglich war es Teil der Unterwäsche, da immer eine Jacke darüber getragen wurde. Inhaltsverzeichnis 1 Entstehungsgeschic …   Deutsch Wikipedia

  • Hemd — Anzughemd Ein Hemd (von ahd. Hemedi, „Haut“) ist ein Kleidungsstück mit Hals und Armöffnungen, das in verschiedenen Längen und mit verschiedenen Ärmel , Ausschnitt und Kragenformen auftreten kann. Hemden können an der Vorderseite geschlossen oder …   Deutsch Wikipedia

  • Hemdkragen — Anzughemd Das Hemd (von ahd. Hemedi, „Haut“) ist Teil der Wäsche zur Bekleidung des Oberkörpers. Ursprünglich war es Teil der Unterwäsche, da immer eine Jacke darüber getragen wurde. Inhaltsverzeichnis 1 Entstehungsgeschic …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”