Latichte
1. Laterne,
2. Licht und 3. Blickfeld. Verschmelzung aus Laterne und Licht. »Woll’n se ma nich aus de Latichte jeh’n!«, aus dem Licht, aus dem Blickfeld gehen.

Berlinerische Deutsch Wörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Latüchte — Latüchte(Latichte,Lantüchte)f 1.Laterne,Lampe.Zusammengewachsenaus»Laterne«und»Lüchte«.Seitdem18.Jh. 2.ihmgehteineLatüchteauf=erbeginnt,dieZusammenhängezubegreifen.Analogzu»ihmgehtein⇨Lichtauf«.1900ff …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”