markieren
(frz. marquer) vortäuschen. Wer »’nen Dusslijen markiert«, stellt sich dumm.

Berlinerische Deutsch Wörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • markieren — V. (Grundstufe) etw. durch ein Zeichen kennzeichnen oder hervorheben Beispiel: Der Weg ist gut markiert. Kollokation: eine Stelle im Buch mit dem Bleistift markieren markieren V. (Aufbaustufe) etw. mit Nachdruck darstellen, etw. hervorheben… …   Extremes Deutsch

  • Markieren — (franz.), bezeichnen, mit einer Marke versehen; mit Nachdruck hervorheben; beim Billardspiel die Points zählen; früher beim Schießdienst der Truppen das Anzeigen der Treffer auf der Scheibe; beim Exerzieren: Andeuten von Griffen, die in der Tat… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Markieren — (frz.), mit einer Marke, Stempel, Zeichen versehen; nachdrücklich hervorheben; auch andeuten …   Kleines Konversations-Lexikon

  • markieren — Vsw std. (18. Jh.) mit Adaptionssuffix. Entlehnt aus frz. marquer kennzeichnen (Marke). Abstraktum: Markierung.    Ebenso nndl. markeren, ne. mark, nschw. markera, nnorw. markere. ✎ DF 2 (1942), 74. französisch frz …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • markieren — »kennzeichnen; bezeichnen«, ugs. auch übertragen im Sinne von »vortäuschen; so tun, als ob«: Das Verb wurde im 17./18. Jh. aus gleichbed. frz. marquer (eigentlich »mit einer Marke, einem Zeichen versehen«) entlehnt. Das frz. Wort gehört… …   Das Herkunftswörterbuch

  • markieren — [Aufbauwortschatz (Rating 1500 3200)] Auch: • Zeichen • Spur • Markierung • kennzeichnen Bsp.: • Wir setzen nach einer Frage ein Fragezeichen …   Deutsch Wörterbuch

  • markieren — markieren, markiert, markierte, hat markiert Hier ist unser Hotel. Ich markiere Ihnen auf dem Plan den Weg zum Bahnhof …   Deutsch-Test für Zuwanderer

  • markieren — kenntlich machen; kennzeichnen; anmarkern; einzeichnen; einmalen * * * mar|kie|ren [mar ki:rən]: 1. <tr.; hat durch ein Zeichen o. Ä. kenntlich machen: Zugvögel [durch Ringe] markieren; eine Stelle auf der Landkarte markieren; einen Weg durch… …   Universal-Lexikon

  • markieren — mar·kie·ren; markierte, hat markiert; [Vt] 1 etwas (mit / durch etwas) markieren ein Zeichen oder Symbol auf etwas machen, damit man es schnell und deutlich erkennen kann ≈ kennzeichnen: eine Textstelle mit einem roten Stift, durch Unterstreichen …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • markieren — mar|kie|ren 〈V.〉 1. mit einem Zeichen, einer Marke versehen, bezeichnen, kennzeichnen; die Fahrrinne ist mit Bojen markiert; markierter Wanderweg 2. 〈Chemie〉 markierte Verbindung chem. Verbindung, bei der bestimmte Atome durch radioaktiv… …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • markieren — 1. abgrenzen, abstecken, ankreuzen, anstreichen, anzeigen, ausschildern, bezeichnen, erkennbar/kenntlich machen, kennzeichnen, mit einem Kennzeichen versehen; (österr.): märken; (schweiz.): signalisieren. 2. betonen, den Ton legen auf,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”