Mustopp
Marmeladentopf. Im Jahre 1872 als Schülerjargon vermerkt im Hinblick auf einen Schüler, der eine dumme, gedankenlose Antwort gibt. Heute allgemein für jemanden, der etwas reichlich spät begreift: »Du kommst wohl aus’m Mustopp.«

Berlinerische Deutsch Wörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Nappkuchen — Trottel, jemand, der aus dem Mustopp kommt …   Berlinerische Deutsch Wörterbuch

  • Nappsülze — Trottel, jemand, der aus dem Mustopp kommt …   Berlinerische Deutsch Wörterbuch

  • Mustopf — Mustopf(Mustopp)m 1.Veraltetes.EigentlichderTopf,indemPflaumenmuseingemachtwird.AmPflaumenmusnaschenKindergern.DaherSinnbildderBindungandasElternhaus,andasaltväterlichHerkömmliche.1900ff. 2.indenMustopfgreifen=dasUngünstigerewählen;füreinegefährli… …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”