Nachttopf
Hut, Mütze. Wahrscheinlich abgeleitet von der soldatischen Bedeutung »Stahlhelm«.

Berlinerische Deutsch Wörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Nachttopf — Zwei tönerne Nachttöpfe Ein Nachttopf oder Nachtgeschirr (in der Schweiz auch nur Topf, Nachthafen oder Hafen genannt. Im älteren Studentenjargon auch als Schiff bezeichnet, daher die ugs. Wendung schiffen gehen) ist ein Behältnis für Kot, Urin… …   Deutsch Wikipedia

  • Nachttopf — Dich haben sie wohl auf den Nachttopf gesetzt und unters Bett geschoben? Diese Frage gilt als mitleidiger Spott für einen dummen Menschen; man umschreibt mit der Redensart das deutlichere ›Einen Schlag auf den Kopf bekommen‹, ⇨ Schlag …   Das Wörterbuch der Idiome

  • Nachttopf — Nachtgeschirr * * * Nạcht|topf 〈m. 1u〉 Gefäß zur Verrichtung der Notdurft während der Nacht; Sy 〈veraltet〉 Nachtgeschirr * * * Nạcht|topf, der: topfartiges Gefäß mit einem Henkel, das der Verrichtung der Notdurft während der Nacht dient. * * *… …   Universal-Lexikon

  • Nachttopf — Topf, Töpfchen; (ugs.): [Pinkel]pott; (österr. ugs.): Haferl; (scherzh.): Mitternachtsvase; (ugs. scherzh.): die große Henkeltasse; (fam. scherzh.): Thron; (scherzh., sonst landsch. veraltend): Potschamber; (veraltet): Nachtgeschirr. * * *… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Nachttopf — Nạcht·topf der; eine Art Topf, den man besonders früher beim Bett aufbewahrte und benutzte, wenn man nachts seine Blase entleeren musste und nicht zur Toilette gehen wollte …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Nachttopf — Nachttopfm 1.Schimpfwort.Analogzu⇨Nachteimer.1910ff. 2.Stahlhelm.WegeneinergewissenFormähnlichkeit.Sold1914bisheute. 3.NachttopfmitHenkeln=feistes,ausdruckslosesGesicht.BSD1970ff. 4.damitistkeinNachttopfzugewinnen=daslohntsichnicht;dastaugtnichts …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • Nachttopf — Nạcht|topf …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Nachttopf — Nachttöpfe riechen nicht nach (wie) Rosenwasser. Sogar die Pariser verpesten nach dem französischen Sprichwort die Strassen: Les pots de chambre de Paris empoissonnent les rues. (Illustrirte Zeitung, Leipzig, Nr. 1447, S. 199.) …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Nachttopf —  Top/Nachttopp …   Hochdeutsch - Plautdietsch Wörterbuch

  • Nachttopf, der — Der Nachttopf, des es, plur. die töpfe, Diminut. das Nachttöpfchen, ein Topf, d.i. Geschirr, den Urin auf dem Zimmer, besonders zur Nachtzeit darein abzuschlagen; im Oberd. der Scherben, Nachtscherben, S. Nachtbecken …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”