neppen
zu hohe Preise nehmen. Vielleicht von rotw. neppen = betrügen.

Berlinerische Deutsch Wörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • neppen — Vsw betrügen std. vulg. (19. Jh.) Entlehnung. Aus rotw. Nepper Gauner, der mit unechten Ringen oder Uhren betrügt , rotw. Neppsore Betrugsware u.ä. Vermutlich zu Neppe Dirne , das zu hebr. nāʾop ehebrechen, betrügen gehört. Abstraktum: Nepp.… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • neppen — »‹durch ungerechtfertigt hohen Preis› übervorteilen, begaunern«: Die Herkunft des aus der Gaunersprache in die Umgangssprache gelangten Verbs ist nicht gesichert. – Abl.: Nepp »das Neppen, Übervorteilung« …   Das Herkunftswörterbuch

  • neppen — V. (Oberstufe) ugs.: jmdn. preislich übervorteilen Synonyme: begaunern (ugs.), rupfen (ugs.) Beispiel: Der gerissene Verkäufer wollte mich neppen und hat einen vollkommen übertrieben hohen Preis verlangt …   Extremes Deutsch

  • neppen — nep|pen [ nɛpn̩] <tr.; hat (ugs. abwertend): (von jmdm.) zu hohe Preise fordern: der Händler versuchte bei jeder Gelegenheit, seine Kunden zu neppen. Syn.: ↑ anscheißen (salopp), ↑ anschmieren (ugs.), ↑ ausnehmen (ugs.), ↑ …   Universal-Lexikon

  • neppen — nẹp|pen 〈V.; umg.〉 jmdn. neppen jmdn. übervorteilen, von jmdm. überhöhte Preise verlangen [Etym.: <rotw. neppen »Unzucht treiben«; vermutl. zu hebr. na′ap(h) »unkeusch sein, ehebrechen«; verwandt mit rotw. Neppe »Dirne«, Nepper »Gauner (der… …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • neppen — betrügen, prellen, übervorteilen; (ugs.): übers Ohr hauen, verschaukeln; (ugs., bes. ostmd.): behumpsen; (ugs. abwertend): begaunern. * * * neppen:⇨betrügen(1) neppenübervorteilen,prellen,begaunern,ausbeuten,schröpfen,ablisten,plündern,zurAderlass… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • neppen — nẹp·pen; neppte, hat geneppt; [Vt] jemanden neppen gespr pej; zu viel Geld von jemandem für eine Ware oder eine Leistung verlangen || hierzu Nẹpp der; s; nur Sg …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • neppen — neppentr jmüberhöhtePreiseabverlangen.Nach1806vonJudenausPosennachBerlineingeschlepptimSinnevon»mitfalschenPretiosenbetrügen«und»unechteSachenfürechteverkaufen«.KannauchNebenformzumundartlichem»noppen=ausWolltuchdieKnotenherauszupfen«sein,mitWeite… …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • neppen — neppe …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • neppen — nẹp|pen (durch überhöhte Preisforderungen übervorteilen) …   Die deutsche Rechtschreibung

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”