Pflanze
gesungen mit der Melodie des ›Petersburger Marsches‹:
»Denkste denn, denkste denn,
Du Berliner Pflanze,
Denkste denn, ick liebe dir,
Nur weil ick mit dir tanze?«

Berlinerische Deutsch Wörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Pflanze — [Basiswortschatz (Rating 1 1500)] Auch: • pflanzen Bsp.: • Kennen Sie diese Pflanze? • Er pflanzte einen Kirschbaum. • Die Pflanze wächst gut …   Deutsch Wörterbuch

  • Pflanze — Sf std. (10. Jh., pflanzon 8. Jh.), mhd. pflanze, ahd. pflanza, mndl. plante Entlehnung. Wie ae. plante, anord. planta früh entlehnt aus l. planta Setzling . Dieses ist Rückbildung aus l. plantāre die Erde um den Setzling (mit der Sohle)… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Pflanze — Pflanze: Das Substantiv (mhd. pflanze, ahd. pflanza) – vgl. frz. plante, engl. plant – ist aus lat. planta »Setzling« entlehnt. Dies gehört wohl zu einem lat. Verb *plantare »feststampfen«, einer Ableitung von lat. planta »Fußsohle« (zu idg.… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Pflanze — Pflanze, jedes Glied desjenigen Zweiges der Organismenwelt, dessen höchst entwickelte Formen aus Zellen mit Zellulosewand aufgebaut sind, mit Vegetationspunkten wachsend einen aus Wurzel und Sproß bestehenden Vegetationskörper besitzen und die… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Pflanze — Pflanze, von dem lat. planta, ist ein Organismus ohne willkürliche Bewegung. Die P. ernährt sich, wächst, pflanzt ihre Art fort, ist dagegen an den Ort ihrer Entstehung, so weit nicht äußere zufällige Momente einwirken, gebannt u. unterscheidet… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Pflanze — Gewächs * * * Pflan|ze [ pf̮lants̮ə], die; , n: (im Ganzen oder in Teilen grünes) Gewächs aus Wurzeln, Stiel oder Stamm und Blättern: die Pflanze wächst, blüht, trägt Früchte, welkt, stirbt ab. Syn.: ↑ Gewächs. Zus.: Grünpflanze, Heilpflanze,… …   Universal-Lexikon

  • Pflanze — 1. Die beste Pflanze verdirbt, wenn sie zu fetten Boden hat. 2. Die Pflanze nicht fest (gut) wurzeln kann, die oft wird hin – und hergethan. – Suringar, CCII, 33. Lat.: Non convalescit planta, quae saepe transfertur. (Seneca.) (Binder II, 2144;… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Pflanze — Pflanzen Gemeine Kiefer (Pinus sylvestris) Systematik Klassifikation: Lebewesen …   Deutsch Wikipedia

  • Pflanze — die Pflanze, n (Grundstufe) Gewächs mit Wurzeln und Blättern, das in der Erde wächst Beispiel: Diese Pflanze wächst wild. Kollokation: geschützte Pflanzen …   Extremes Deutsch

  • Pflanze — Gewächs. * * * Pflanze,die:1.〈Lebewesen,dasausanorgan.Stoffenorgan.Substanzenaufbauenkann〉Gewächs+Baum·Strauch·Staude·Blume–2.⇨Person(1) PflanzeGewächs,Kraut …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Pflanze — Pflạn·ze die; , n; ein Lebewesen (wie z.B. ein Baum oder eine Blume), das meist in der Erde wächst und Wurzeln, Blätter und Blüten hat <eine Pflanze wächst, gedeiht, welkt, geht ein, stirbt ab; Pflanzen züchten, kultivieren; die Pflanzen… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”