präpeln
essen. »vor sich hinpräpeln«, etwas vor sich hintun.

Berlinerische Deutsch Wörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • präpeln — präpeln:⇨essen(1) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • präpeln — präpeln(prepeln,preepeln)intr eineKleinigkeitessen;behaglichessen;umständlichkochen.Gehörtzu»pröbeln=probieren«;»pröben,pröwen,präuben=prüfendschmecken«.1840ff,nordd,nord ostd,ostmitteldu.a …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • präpeln — prä|peln <sw. V.; hat [eigtl. = kleine Bissen essen, auch: eine (besondere) Mahlzeit zubereiten, wohl lautm. nach dem Geräusch kochender od. bratender Speisen] (landsch.): [etwas Gutes] essen: Dicke Schlangen vor allen Buden, wo s was zu p.… …   Universal-Lexikon

  • präpeln — prä|peln (landschaftlich für [etwas Gutes] essen); ich präp[e]le …   Die deutsche Rechtschreibung

  • essen — sich bedienen, bei Tisch sein/sitzen, den Hunger stillen, sich ernähren, frühstücken, genießen, sich gütlich tun, herfallen, knabbern, konsumieren, löffeln, naschen, picken, picknicken, prassen, schlemmen, schlingen, schwelgen, seinen Hunger… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Essen — sich bedienen, bei Tisch sein/sitzen, den Hunger stillen, sich ernähren, frühstücken, genießen, sich gütlich tun, herfallen, knabbern, konsumieren, löffeln, naschen, picken, picknicken, prassen, schlemmen, schlingen, schwelgen, seinen Hunger… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • schlemmen — aus dem Vollen schöpfen, essen, genießen, sich gütlich tun, prassen, schwelgen, [ver]schlingen, zugreifen; (geh.): [ein]nehmen, sich laben, speisen, tafeln, verspeisen, zusprechen; (geh. od. Fachspr.): verzehren; (ugs.): futtern, leben wie Gott… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • schmausen — essen, sich gütlich tun, schlemmen, schwelgen, sich stärken; (geh.): [ein]nehmen, sich laben, speisen, tafeln, verspeisen, zusprechen; (geh. od. Fachspr.): verzehren; (ugs.): futtern, verdrücken, verputzen; (österr. ugs.): habern; (salopp): sich… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • prepeln — prepelnv ⇨präpeln …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”