puckern
rhythmisches Klopfen. »Et puckert und muckert.«, etwas, das sich in regelmäßigen Abständen bemerkbar macht und ausbrechen will, z.
B. Kopfschmerzen.

Berlinerische Deutsch Wörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • puckern — puckern:⇨schlagen(I,3) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • puckern — Vsw pulsieren per. Wortschatz ndd. (20. Jh.) Stammwort. Iterativbildung zu ndd. pucken, das eine Intensivbildung zu pochen ist. deutsch d …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • puckern — pụ|ckern 〈V. intr.; hat; umg.〉 pulsieren, klopfen, pochen ● es puckert in der Wunde, im kranken Zahn [→ pochen] * * * pụ|ckern <sw. V.; hat [Intensivbildung von niederd. pucken, Nebenf. von ↑ pochen] (ugs.): ↑ klopfen (2): sein Herz puckert;… …   Universal-Lexikon

  • puckern — pụ|ckern (umgangssprachlich für klopfen); sie sagt, die Wunde puckere …   Die deutsche Rechtschreibung

  • E-Stim — Ein Gerät zur erotischen Elektrostimulation mit zweipoliger Sonde. Erotische Elektrostimulation (auch bekannt als E Stim oder Elektrosex) ist eine Sexualpraktik, bei der Gleichstrom oder niederfrequente Wechselströme zur sexuellen Stimulation… …   Deutsch Wikipedia

  • Elektroejakulation — Ein Gerät zur erotischen Elektrostimulation mit zweipoliger Sonde. Erotische Elektrostimulation (auch bekannt als E Stim oder Elektrosex) ist eine Sexualpraktik, bei der Gleichstrom oder niederfrequente Wechselströme zur sexuellen Stimulation… …   Deutsch Wikipedia

  • Elektrosex — Ein Gerät zur erotischen Elektrostimulation mit zweipoliger Sonde. Erotische Elektrostimulation (auch bekannt als E Stim oder Elektrosex) ist eine Sexualpraktik, bei der Gleichstrom oder niederfrequente Wechselströme zur sexuellen Stimulation… …   Deutsch Wikipedia

  • Erotische Elektrostimulation — Ein Gerät zur erotischen Elektrostimulation mit zweipoliger Sonde. Erotische Elektrostimulation (auch bekannt als E Stim oder Elektrosex) ist eine Sexualpraktik, bei der Gleichstrom oder niederfrequente Wechselströme zur sexuellen Stimulation… …   Deutsch Wikipedia

  • schlagen — 1. einen/eins/ein paar überziehen, einen Schlag versetzen, Prügel austeilen/verabreichen, prügeln, Schläge versetzen, verprügeln; (ugs.): den Frack vollhauen, durchbläuen, durchhauen, durchprügeln, eindreschen, eins/eine verpassen, eins/eine… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • pochen — Vsw std. stil. (13. Jh.), mhd. bochen, puchen, mndd. boken, puchen, puggen, mndl. boken, bueken Stammwort. Lautmalend (vgl. die Interjektion poch, die kaum ein Imperativ des Verbs ist). Frühneuhochdeutsch aus dem Zusammenhang des ans Tor oder auf …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”