Ralle
Bruder oder Schwester.

Berlinerische Deutsch Wörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • ralle — ralle …   Dictionnaire des rimes

  • Ralle — Ralle, 1) (Rallus L.), Gattung aus der Familie der Sumpfhühner (bei Cuvier); Schnabel mittelmäßig lang, pfriemenförmig, zusammengedrückt, vorn etwas übergebogen; Zehen lang, Zunge vorn runzelig; Fraß: Würmer, Insecten, Gras, Samen; einzige… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Ralle — (Rallus L.), Gattung der Watvögel aus der Familie der Rallen (Rallidae), Vögel mit hohem, seitlich stark komprimiertem Körper, mittellangem Hals, kleinem Kopf, mäßig langem, starkem, geradem oder sanft gebogenem Schnabel, kurzen, abgerundeten… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Ralle — (Rallus); Vogelgattung aus der Ordnung der Watvögel, mit ziemlich langem Schnabel, der eine Furche zu beiden Seiten hat. Von vielen Arten in Europa nur: die europ. R. (R. aquaticus), gegen 12 lang, oben braun, unten bläulichgrau, verläßt sich… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Ralle — Sf Wachtelkönig per. Wortschatz fach. (16. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus frz. râle gleicher Bedeutung.    Ebenso nndl. waterral, ne. rail, nfrz. râle, nschw. rall. französisch frz …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Ralle — Rallen Teichralle (Gallinula chloropus) Systematik Unterstamm: Wirbeltiere (Vertebrata) …   Deutsch Wikipedia

  • Ralle — Rạl|le 〈f. 19〉 Angehörige einer Familie der kranichartigen Vögel mit kurzen Flügeln, langen Beinen u. großen Zehen: Rallidae [<frz. râle „Ralle“] * * * Rạl|le, die; , n [frz. râle, wohl eigtl. = die Schnarrende, nach dem Ruf des Vogels]: in… …   Universal-Lexikon

  • ralle — Un Ralle, nomen auis, voyez Rasle …   Thresor de la langue françoyse

  • Ralle — vorwiegend südwestdeutsche, gelegentlich aber auch niederdeutsche Übernamen für einen unruhigen, lauten Menschen zu schwäbisch rallen »herumlaufen«, mnd. rallen »lärmend schwatzen (wie die Kinder beim Spielen)« …   Wörterbuch der deutschen familiennamen

  • Ralle — Rạl|le 〈f.; Gen.: , Pl.: n; Zool.〉 Angehörige einer Familie kleiner Vögel mit kurzen Flügeln, langen Beinen u. großen Zehen: Rallidae [Etym.: <frz. râle] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”