Schlauch
wer »auf dem Schlauch steht«, ist völlig erschöpft oder pleite.

Berlinerische Deutsch Wörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Schlauch — [ʃlau̮x], der; [e]s, Schläuche [ ʃlɔy̮çə]: a) biegsame Röhre aus Gummi oder Kunststoff, durch die Flüssigkeiten oder Gase geleitet werden: ein Schlauch zum Sprengen des Rasens; einen Schlauch aufrollen. Zus.: Gummischlauch, Wasserschlauch. b)… …   Universal-Lexikon

  • Schlauch — der; (e)s, Schläu·che; 1 eine biegbare Röhre aus Gummi oder Kunststoff, durch die man Flüssigkeiten oder Gas leitet: der Schlauch am Wasserhahn; Die Feuerwehr rollte die Schläuche aus || K: Gartenschlauch, Wasserschlauch 2 ein runder ↑Schlauch… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Schlauch — Schlauch, biegsames Rohr zur Leitung von Ammoniak, Bier, Essig, Gas, Kohlensäure, Laugen, Mineralölen, Preßluft, Wasser u.s.w., aus je dem Zwecke bezw. den Druckverhältnissen besonders angepaßtem Material hergestellt. [705] Im Handel sind… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Schlauch — Schlauch: Das Substantiv mhd. slūch »abgestreifte Schlangenhaut; Röhre, Schlauch« (asächs. slūk »Schlangenhaut«) bedeutet eigentlich »Schlupfhülse, hülle« und gehört wie die anders gebildeten Wörter engl. slough »Schlangenhaut; Schorf« und mnd …   Das Herkunftswörterbuch

  • Schlauch — Sm std. (13. Jh.), mhd. slūch, sluoch Schlangenhaut, Röhre, Rüssel, Schlauch Stammwort. Hierzu me. slughe. Am besten würde ein Ansatz * slūhwa die Formen erklären, und es könnte dann auch Schlaube und seine Sippe hinzugenommen werden; es müßte… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Schlauch — der; [e]s, Schläuche; ein Schlauch sein (umgangssprachlich für sehr anstrengend sein) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Schlauch — (der) …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • Schlauch — [Aufbauwortschatz (Rating 1500 3200)] Bsp.: • Er nahm den Gartenschlauch und sprengte die Blumenbeete …   Deutsch Wörterbuch

  • Schlauch — Ein Stück einer Schlauchleitung für Wasser mit einer Kupplung Schlauch bezeichnet eine flexible Leitung zur Förderung fester, flüssiger und gasförmiger Stoffe. Wird ein Schlauch mit Kupplungen versehen, wird das als Schlauchleitung bezeichnet;… …   Deutsch Wikipedia

  • Schlauch — 1. Alt schleuch fassen newen most nit. – Franck, II, 83a; Gruter, I, 4; Eyering, I, 59; Petri, II, 12; Körte, 5337. Lat.: Non mittunt vinum novum in utres veteres. (Schulte, 202.) 2. Alte Schläuche halten den jungen Most übel. – Eiselein, 551. 3 …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Schlauch — Schlauchm 1.großekörperlicheAnstrengung;mühevollerAn ,Abstieg;strengerDrill;anstrengendePrüfungo.ä.⇨schlauchen2.Seitdemspäten19.Jh.,vorwiegendinSüddeutschland. 2.langeArbeitszeit;sichlanghinziehendeArbeit.Kellnerspr.1950ff.… …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”