Backobst
»Danke für’t Backobst.«, ironische Ablehnung. Wahrscheinlich abgeleitet von der soldatischen Bezeichnung Lazarettpflaume, die in der preußischen Armee gebraucht wurde.

Berlinerische Deutsch Wörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Backobst — Backobst, 1) Obstsorten, die durch Austrocknung in der Ofendarre, od. an der Luft (gewelktes Obst), des größeren Theils ihrer Feuchtigkeit beraubt, dadurch der Verderbniß durch Gährung entzogen u. Jahre lang genießbar erhalten werden. Pflaumen,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Backobst — Backobst, s. Obst …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Backobst — Trockenobst Getrocknete Aprikose Trockenobst (auch Trockenfrucht oder Dörrobst) ist getrocknetes Obst mit einer Restfeuchtigkeit von etwa 20 %. Daneben bezeichnet Dör …   Deutsch Wikipedia

  • Backobst — Bạck|obst 〈n.; es; unz.〉 getrocknetes Obst; Sy Dörrobst, Trockenobst * * * Bạck|obst, das: Dörrobst: B. einweichen. * * * Backobst,   Trockenobst. * * * Bạck|obst, das: Dörrobst: B. einweichen; *danke für B. (ugs.; unter keinen Umständen,… …   Universal-Lexikon

  • Backobst — Backobstn 1.dankefürBackobst!:AusdruckderAblehnung.LeitetsichwahrscheinlichhervondersoldBezeichnung»Lazarettpflaume«(=Dörrobst),diebis1918inderpreußischenArmeebekanntwar.Seit1830/40. 2.dasBackobstdickehaben=einerSacheüberdrüssigsein.⇨dickehaben.So… …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • Backobst — Bạck|obst …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Backōbst, das — Das Báckōbst, des es, plur. car. 1) Gebackenes Obst. 2) Obst, welches nur zum Backen taugt, oder gut zu backen ist; dergleichen Backäpfel, Backbirnen, Backkirschen, Backpflaumen sind …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • danke für Backobst! — [Ich] danke für Obst und Südfrüchte!; danke für Backobst!   Die umgangssprachliche Redensart gebrauchen wir im Sinne von »das möchte ich nicht; davon möchte ich nichts wissen«: Du kannst doch auch hinkommen, es wird bestimmt sehr nett. Ich danke… …   Universal-Lexikon

  • Dörrobst — Dọ̈rr|obst 〈n.; es; unz.〉 = Backobst * * * Dọ̈rr|obst, das: gedörrtes Obst, Backobst. * * * Dörrobst,   Trockenobst. * * * Dọ̈rr|obst, das: gedörrtes Obst, Backobst …   Universal-Lexikon

  • Trockenobst — Trọ|cken|obst 〈n.; es; unz.〉 = Backobst * * * Trọ|cken|obst, das: Dörrobst, Backobst. * * * Trocken|obst,   Dörr|obst, Back|obst, durch Wärmezufuhr (in speziellen Trockenapparaten) oder an der Luft getrocknetes Obst. Zum Trocknen geeignet sind… …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”