Schweinepriester
Schimpfwort für eine Person.

Berlinerische Deutsch Wörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Schweinepriester — Mit dem Schimpfwort Schweinepriester werden Personen bezeichnet, für die man Ablehnung und Verachtung empfindet. Im Wörterbuch der Brüder Grimm heißt es dazu, dass das Wort Schweinpriester oder Schweinepriester „einen unreinlichen oder unflätigen …   Deutsch Wikipedia

  • Schweinepriester — * Er ist ein Schweinepriester. So heisst man einen, der stark in unflätigen Reden ist, wol mit Bezug auf den Satz: Solch Volk muss solche Pfaffen haben …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Schweinepriester — Schwei|ne|pries|ter, der (salopp abwertend, oft als Schimpfwort): männliche Person, die abgelehnt, verachtet wird. * * * Schwei|ne|pries|ter, der (salopp abwertend, oft als Schimpfwort): männliche Person, die abgelehnt, verachtet wird:… …   Universal-Lexikon

  • Schweinepriester — Schweinepriesterm 1.schmutzigerMensch.MeinteigentlichdeninklösterlichenDienstenstehendenSchweinehirten,derauchdieKastrationderFerkelvornahm.Seitdem19.Jh. 2.Schimpfwort.Seitdem19.Jh …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • Hermann Essig — (* 28. August 1878 in Truchtelfingen; † 21. Juni 1918 in Berlin) war ein deutscher Dramatiker, Erzähler und Lyriker. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Rezeption 3 Literatur …   Deutsch Wikipedia

  • Mark & Bein — Das Kowalski Magazin war ein Satire Magazin, das sich mit Wortwitz und Parodien und einem ähnlichen Stil wie Titanic bewegte, aber weniger politisch war. Besonders beliebt war das Magazin bei jungen Erwachsenen oder älteren Jugendlichen. Das… …   Deutsch Wikipedia

  • Jean-Marc Reiser — Reiser oder Jean Marc Reiser (* 13. April 1941 in Réhon, Frankreich; † 5. November 1983 in Paris) war ein französischer Comiczeichner. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Buchveröffentlichungen 2.1 Im Original …   Deutsch Wikipedia

  • Kowalski (Magazin) — Das Kowalski Magazin war ein Satire Magazin, das sich mit Wortwitz und Parodien und einem ähnlichen Stil wie Titanic bewegte, aber weniger politisch war. Besonders beliebt war das Magazin bei jungen Erwachsenen oder älteren Jugendlichen. Das… …   Deutsch Wikipedia

  • Robert Lembke — Robert Emil Lembke (* als Robert Emil Weichselbaum[1] am 17. September 1913 in München; † 14. Januar 1989 ebenda) war ein populärer deutscher Journalist und Fernsehmoderator. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Auszeichnungen …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”