stippen
(nordd.) eintunken. Nebenform zu steppen = nähen.

Berlinerische Deutsch Wörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • stippen — stippen:s.|in|:⇨eintauchen(1) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • stippen — Vsw per. Wortschatz ndd. (16. Jh.) Stammwort. Niederdeutsche Nebenform von steppen2; hochsprachlich üblich geworden in der Bedeutung eintunken (einstechen) . deutsch d …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • stippen — tunken; eintauchen; tauchen; eintunken; stupsen (umgangssprachlich) * * * stịp|pen 〈V. tr.; hat; umg.〉 1. hineintauchen, hineintunken 2. tippen, stupsen ● Brot in Milch od. Kaffee stippen [<mnddt. stippen „stechen, in etwas stoßen,… …   Universal-Lexikon

  • stippen — stịp·pen; stippte, hat gestippt; [Vt] etwas in etwas (Akk) stippen nordd; etwas kurz in etwas tauchen: Kartoffeln in die Soße stippen …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • stippen — Stipp‹e›, stippen, Stippvisite 2↑ steppen …   Das Herkunftswörterbuch

  • stippen — ˈstipən noun ( s) Etymology: German, plural of stippe speck, spot, from Low German, from Middle Low German, from stippen to prick : bitter pit …   Useful english dictionary

  • Stippen — Der Begriff Stippe bezeichnet eine Mangelerscheinung beim Apfel, siehe Stippe (Apfel) ein Gericht, siehe Beamtenstippe ein Augenleiden: Keratitis superficialis punctata (auch Hornhaut Stippung) ein häufiges Fehlerbild bei Lacken, siehe Stippe… …   Deutsch Wikipedia

  • stippen — stippenv 1.tr=etweintauchen,eintunken.EinnorddWort,Nebenformzu»steppen=nähen«:sowohlbeimNähenalsauchbeimEintauchenwirdderGegenstandnurkurzinStoffoderFlüssigkeiteingeführt.1600ff. 2.tr=etwunterschlagen,stehlen.Meinteigentlichsovielwie»angeln«.Seitd… …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • stippen — Braunschweiger Land • einrunken …   Plattdeutsch-Hochdeutsch

  • stippen — stip·pen …   English syllables

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”