stuken
stauchen, verhauen.
(nd.) jem. stoßem, stauchen. Auch jem. ein- oder runterstuken = ins Wasser stoßen, untertauchen.

Berlinerische Deutsch Wörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • stuken — stu|ken <sw. V.; hat [(m)niederd. stūken, ↑stauchen] (bes. nordd.): a) in eine Flüssigkeit tauchen: den Pinsel in die Farbe s.; <subst.:> Pinsel reinigt man am besten durch Stuken in Nitroverdünnung (BM 5. 9. 76, 64); b) stoßen: jmdn.… …   Universal-Lexikon

  • einstuken — stuken …   Berlinerische Deutsch Wörterbuch

  • Gustav Körner — (Lincoln Museums, Fort Wayne (Indiana)) Gustav Philipp Körner, selten auch Gustav Peter Körner genannt, in den USA Gustave Koerner (* 20. November 1809 in Frankfurt am Main; † 9. April 1896 in Belleville, Illinois), war ein deu …   Deutsch Wikipedia

  • Stoppelmarkt — Stadt Vechta Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Hemeraner Straßennamen — Die Liste der Hemeraner Straßennamen führt Bedeutungen und Umstände der Namensgebung der Straßen in Hemer auf. Aktuell gültige Straßenbezeichnungen sind in Fettschrift angegeben, nach Umbenennung oder Bauarbeiten nicht mehr oder noch nicht… …   Deutsch Wikipedia

  • stauchen — rammen; festrammen; einrammen; stoßen; zusammendrücken * * * stau|chen 〈V. tr.; hat〉 1. kräftig auf den Boden od. auf den Tisch stoßen, heftig zusammendrücken u. dadurch kürzer u. breiter machen 2. 〈Tech.〉 mittels Drucks verkürzen (Werkstoff) 3.… …   Universal-Lexikon

  • Nikolaus Hesse — (* 24. September 1794 in Lichtenau; † 30. Dezember 1868 in Brilon), war ein deutscher Beamter (Kantonsbeamter in Rösebeck im damaligen Kreis Warburg), ehe er nach Nordamerika auswanderte. Nach seiner Rückkehr war er Bürgermeister in und… …   Deutsch Wikipedia

  • Thankful — Album par Kelly Clarkson Sortie 15 avril 2003 Voir les dates de sorties Enregistrement …   Wikipédia en Français

  • stoke — verb (stoked; stoking) Etymology: Dutch stoken; akin to Middle Dutch stuken to push Date: 1683 transitive verb 1. to poke or stir up (as a fire) ; supply with fuel 2. to feed abundantly 3. to increase the activity, intensity, or amount of <… …   New Collegiate Dictionary

  • Baumstumpf — Ein Baumstumpf (auch Strunk, Stubben, Stuken, Wurzelstock), forstlich Stockholz oder Erdstammblock, ist das Überbleibsel eines Baumes, das nach der Baumfällung vorläufig am Hiebort verbleibt und aus dem Erdreich ragt. Vom Baumstumpf spricht man… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”