veraasen
vergeuden.

Berlinerische Deutsch Wörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • veraasen — veraasen:⇨verschwenden …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • veraasen — ver|aa|sen <sw. V.; hat (salopp, bes. nordd.): in leichtsinniger, verschwenderischer Weise verbrauchen; vergeuden: Wenn ich denke, was wir diese Tage schon für Geld veraast haben (Fallada, Mann 56) …   Universal-Lexikon

  • veraasen — veraasenv 1.tr=etwvergeuden,durchbringen.⇨aasen1.Seitdem19.Jh. 2.intr=verderben;umkommenlassen;verenden.HergenommenvomWild,dasinfolgeeinesschlechtenSchussesimVerborgenenverendet.Seitdem19.Jh …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • vertun — vergeuden, verschwenden, verwirtschaften; (schweiz.): vertrölen; (ugs.): vergammeln, verläppern, verplempern, verputzen; (abwertend): verschleudern; (ugs. abwertend): verbummeln, vertrödeln; (salopp, bes. nordd.): veraasen; (landsch.): aasen,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • aasen — seit dem 19. Jh. im Sinne von verschwenden, vergeuden. Mutter zu ihrem Kind: »Aas nich so mit der Marmelade rum.« Auch: veraasen …   Berlinerische Deutsch Wörterbuch

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”