verduften
verschwinden.

Berlinerische Deutsch Wörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • verduften — V. (Oberstufe) ugs.: sich unauffällig von einem Ort entfernen, verschwinden Synonyme: sich abseilen (ugs.), sich davonmachen (ugs.), sich verdrücken (ugs.), sich verkrümeln (ugs.), sich verziehen (ugs.) Beispiel: Der Einbrecher musste ganz… …   Extremes Deutsch

  • Verduften — Verduften, in Gestalt des Duftes verfliegen, bes. von geistigen u. riechenden Bestandtheilen …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Verduften — Verduften, verb. reg. neutr. mit dem Hülfsworte seyn, in Gestalt des Duftes verfliegen, verschwinden. Aller Geruch ist verduftet. Eine Landschaft, auf welcher der Thau in flüchtigem Nebel verduftet. Der Verstand ist bey ihm verduftet, verflogen …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • verduften — Vsw verschwinden std. vulg. (18. Jh.) Stammwort. Zunächst den Geruch verlieren und nach der Schnelligkeit dieses Vorgangs die Übertragung. deutsch s. Duft …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • verduften — [Redensart] Auch: • abhauen • sich verziehen • sich verdünnisieren • sich aus dem Staub machen • verschwinden Bsp …   Deutsch Wörterbuch

  • verduften — 1. abnehmen, verdunsten, verfliegen, vergehen, sich verlieren; (bes. Chemie): sich verflüchtigen. 2. ↑ verdrücken , sich. * * * verduften:1.⇨fliehen(1)–2.⇨verflüchtigen,sich–3.⇨wegschleichen(I) verduften 1 …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • verduften — ver·dụf·ten; verduftete, ist verduftet; [Vi] gespr; heimlich einen Ort verlassen: verduften, wenn die Polizei kommt …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • verduften — Duft: Das auf das dt. Sprachgebiet beschränkte Wort mhd. tuft, ahd. duft »Dunst, Nebel, Tau, Reif« ist vielleicht aus *dumpft, *dunft entstanden und würde dann als Verbalsubstantiv zu mhd. dimpfen »dampfen« gehören (vgl. ↑ Dampf). Es kann aber… …   Das Herkunftswörterbuch

  • verduften — ver|dụf|ten; [sich] verduften (umgangssprachlich für sich unauffällig entfernen) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • verduften — sich davon machen (umgangssprachlich); entschwinden; verschwinden; trollen (umgangssprachlich); verdünnisieren (umgangssprachlich); fortgehen; sich verziehen (umgangssprachlich); …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”