versohlen
durchprügeln.

Berlinerische Deutsch Wörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Versohlen — Versohlen, verb. regul. act.. mit neuen Sohlen versehen, wofür doch besohlen üblicher ist. Die Schuhe versohlen. Daher das Versohlen …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • versohlen — ↑ Sohle …   Das Herkunftswörterbuch

  • versohlen — V. (Oberstufe) ugs.: jmdn. mehrmals schlagen, jmdn. verhauen Synonym: verkloppen (ugs.) Beispiel: Der Vater hat dem Jungen den Hintern versohlt, weil er betrunken nach Hause kam …   Extremes Deutsch

  • versohlen — schlagen, [ver]prügeln; (ugs.): den Frack vollhauen, durchprügeln, grün und blau/grün und gelb schlagen, hauen, verbimsen, verbläuen, verdreschen, verhauen, verkloppen, vertrimmen, verwamsen, verwichsen; (österr. ugs.): trischacken; (salopp): das …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • versohlen — ver·so̲h·len; versohlte, hat versohlt; [Vt] jemanden versohlen; jemandem den Hintern versohlen gespr; jemanden verhauen …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • versohlen — Auf fremden Sohlen gehen: die Vorarbeiten, Verdienste von anderen für sich nutzen, auch: fremde Sitten annehmen. Mit den Sohlen waren ursprünglich Schuhe in der Art von Sandalen gemeint, die aus einer Sohle bestanden und um den Fuß gebunden… …   Das Wörterbuch der Idiome

  • Versohlen — * Ich will dir ein paar versohlen. (S. ⇨ Kopf 762.) …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • versohlen — vermöbeln (umgangssprachlich); verdreschen (umgangssprachlich); züchtigen; verkloppen (umgangssprachlich); schlagen; verprügeln; verwichsen (umgangssprachlich); verhauen ( …   Universal-Lexikon

  • versohlen — versohlentr jnverprügeln.Analogzu⇨verledern.KannauchanspielenaufdieStrafartderBastonnade(SchlägeaufdieFußsohlen).Seitdem18.Jh …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • versohlen — versolle …   Kölsch Dialekt Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”