begrapschen
betasten, ? befummeln.

Berlinerische Deutsch Wörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • begrapschen — be·grạp·schen; begrapschte, hat begrapscht; [Vt] jemanden / etwas begrapschen gespr pej ≈ befummeln …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • begrapschen — befingern (umgangssprachlich); betatschen (umgangssprachlich) * * * be|grạp|schen 〈V. tr.; hat; umg.; abwertend〉 grob anfassen, berühren, betasten * * * be|grạp|schen, begrabschen <sw. V.; hat (ugs.): a) [in als unangenehm empfundener Weise] …   Universal-Lexikon

  • begrapschen — begrapsche, tätsche …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • begrapschen — D✓be|grạp|schen, be|grạb|schen (landschaftlich abwertend für betasten, anfassen) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • befingern — begrapschen (umgangssprachlich); betatschen (umgangssprachlich) * * * be|fịn|gern 〈V. tr.; hat; umg.〉 1. befühlen, betasten 2. erledigen ● willst du das befingern?; musst du denn alles befingern?; das werde ich schon befingern! * * *… …   Universal-Lexikon

  • betatschen — begrapschen (umgangssprachlich); befingern (umgangssprachlich) * * * be|tạt|schen 〈V. tr.; hat; umg.〉 mehrmals plump berühren [→ Tatsche, Tatze] * * * be|tạt|schen <sw. V.; hat (ugs.): in plumper Art und Weise mit der Hand berühren, befühlen …   Universal-Lexikon

  • anfassen — 1. a) anrühren, antasten, befühlen, berühren, betasten, erfassen, ergreifen, fassen, greifen, in die Hand nehmen, packen; (geh.): rühren; (ugs.): antatschen, befingern, begrapschen, betatschen; (landsch.): angreifen, anlangen. b) an die Hand/bei… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • anfühlen — anfassen, anrühren, antasten, befühlen, betasten, fühlen, tasten; (geh.): rühren; (ugs.): antatschen, befingern, begrapschen, betatschen; (landsch.): angreifen, anlangen. sich anfühlen sich anfassen, sich befühlen; (landsch.): sich angreifen. * * …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • anrühren — 1. anfassen, anfühlen, antasten, berühren, betasten; (geh.): rühren an; (ugs.): antatschen, befingern, befummeln, begrabbeln, begrapschen, bekrabbeln, betatschen; (landsch.): angreifen, anlangen, befassen. 2. berühren, ergreifen, erschüttern,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • betasten — abfingern, abtasten, anfassen, anfühlen, anrühren, befühlen, berühren, nesteln; (ugs.): befingern, befummeln, begrapschen, bekrabbeln, betatschen, fummeln, herumfingern, hinlangen; (landsch.): angreifen, anlangen, befassen, begreifen. * * *… …   Das Wörterbuch der Synonyme

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”