beibringen
lehren. Androhung von Schlägen: »Dir werd’ick de Flötentöne beibringen.«

Berlinerische Deutsch Wörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • beibringen — V. (Grundstufe) jmdm. das Wissen vermitteln Synonyme: lehren, vermitteln, unterrichten Beispiel: Der Lehrer hat seinen Schülern Disziplin beigebracht. Kollokation: jmdm. das Lesen beibringen beibringen V. (Aufbaustufe) jmdm. etw. Unangenehmes… …   Extremes Deutsch

  • beibringen — ↑ bringen …   Das Herkunftswörterbuch

  • beibringen — [Wichtig (Rating 3200 5600)] Auch: • unterrichten • lehren Bsp.: • Warum bringe ich David nicht das Fahren bei? …   Deutsch Wörterbuch

  • beibringen — dozieren; unterrichten; lehren; einbläuen (umgangssprachlich); herbeiholen; beschaffen; vermitteln; herbeischaffen; ankarren (umgangssprachlich); …   Universal-Lexikon

  • beibringen — bei·brin·gen (hat) gespr; [Vt] 1 jemandem etwas beibringen ≈ jemanden etwas lehren: jemandem Anstand, das Schreiben, das Tanzen, das Windsurfen, die Grundregeln der Grammatik beibringen 2 jemandem etwas beibringen jemandem eine Nachricht, die für …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • beibringen — bei|brin|gen ; jemandem etwas beibringen (lehren, übermitteln); eine Bescheinigung, Zeugen beibringen; jemandem eine Wunde beibringen …   Die deutsche Rechtschreibung

  • beibringen — 1. angewöhnen, anhalten, anleiten, einarbeiten, einweisen, erklären, erläutern, instruieren, lehren, nahebringen, unterrichten, unterweisen, vermitteln, vertraut machen, zeigen; (ugs.): eintrichtern. 2. benachrichtigen, informieren, mitteilen,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • beibringen — beibränge, lihre …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • Jemandem die Flötentöne beibringen —   Die umgangssprachliche Redewendung spielt wohl darauf an, dass man jemandem beibringt, sich nach den Signalen einer Flöte zu richten und wird im Sinne von »jemandem das richtige Benehmen oder Ordnung lehren« gebraucht: Die Mutter war davon… …   Universal-Lexikon

  • Jemandem etwas mit dem Holzhammer beibringen —   Die umgangssprachliche Redewendung bedeutet »jemandem etwas auf eine grobe, plumpe Weise beibringen«: Er hatte keine pädagogische Ader und brachte den Lehrlingen alles mit dem Holzhammer bei …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”