abklavieren
abzählen. »Woher weeßt’n dit?« - »Dit kann man sich doch an fünf Finger abklavier’n.«

Berlinerische Deutsch Wörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • abklavieren — abklavieren:sichanden[fünf]Fingern/sichamArscha.:⇨voraussehen …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • abklavieren — Sich etwas abklavieren können: etwas mühelos begreifen; gemeint ist: an den Fingern abzählen, denn ›klavieren‹ ist das nervöse Trommeln mit den Fingern. Die Redensart ist seit dem 19. Jahrhundert bekannt, ⇨ Arsch …   Das Wörterbuch der Idiome

  • abklavieren — ạb|kla|vie|ren, sich <sw. V.; hat [eigtl. = an den Fingern abzählen, nach dem Vergleich der Finger mit einer Klaviatur] (landsch.): etw. an od. aus etw. ersehen; sich etw. ausrechnen: das kannst du dir doch leicht an den Fingern, an zehn… …   Universal-Lexikon

  • abklavieren — abklavierenv sichetwabklavierenkönnen=etwleichtverstehen.»Klavieren«imSinnevon»diezusammenpassendenTastenanschlagen«entwickeltsichweiterzurBedeutung»einenGedankenharmonischineinengrößerenZusammenhangeinordnen«.Vgl⇨Arsch50.19.Jh …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • Sich etwas am Arsch abfingern \(auch: abklavieren\) können —   Die sehr derbe Wendung hat die Bedeutung »sich etwas denken oder ausrechnen können«: Was die Chefin zu deinen Eskapaden sagt, das kannst du dir ja am Arsch abfingern! …   Universal-Lexikon

  • Sich etwas an den Fingern abzählen \(landschaftlich auch: abklavieren\) können — Sich etwas an den [fünf; zehn] Fingern abzählen (landschaftlich auch: abklavieren) können   Die umgangssprachliche Wendung bedeutet »sich etwas leicht denken, etwas leicht voraussehen können«: Dass wir verlieren würden, hättest du dir an den fünf …   Universal-Lexikon

  • Sich etwas an den fünf Fingern abzählen \(landschaftlich auch: abklavieren\) können — Sich etwas an den [fünf; zehn] Fingern abzählen (landschaftlich auch: abklavieren) können   Die umgangssprachliche Wendung bedeutet »sich etwas leicht denken, etwas leicht voraussehen können«: Dass wir verlieren würden, hättest du dir an den fünf …   Universal-Lexikon

  • Sich etwas an den zehn Fingern abzählen \(landschaftlich auch: abklavieren\) können — Sich etwas an den [fünf; zehn] Fingern abzählen (landschaftlich auch: abklavieren) können   Die umgangssprachliche Wendung bedeutet »sich etwas leicht denken, etwas leicht voraussehen können«: Dass wir verlieren würden, hättest du dir an den fünf …   Universal-Lexikon

  • Klavier — Im Elsässischen sagt man zu jemandem, der sich eigentlich etwas selbst am besten ausrechnen, die Folgen vorstellen kann: ›Dis kanns dr vorstellen ohne Klavier‹, ohne künstlichen Nachweis im einzelnen. Allgemein verbreitet ist die sinngleiche… …   Das Wörterbuch der Idiome

  • Arsch — Gesäß, Steiß; (ugs.): Hinterer, Hintern, Hinterpartie, Hinterseite, Hinterster, Hinterteil, Hinterviertel; (salopp): Hinterkastell, Kiste; (fam.): Po, Podex, Popo; (scherzh.): Kehrseite; (ugs. scherzh.): Gegenteil, Hintergestell, Sitzfläche;… …   Das Wörterbuch der Synonyme

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”