Brechmittel
»Der ist dit reine Brechmittel.«, der ist ein widerwärtiger Mensch.

Berlinerische Deutsch Wörterbuch. 2013.

Synonyme:

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Brechmittel — (Vomitive, Emetica, Vomitoria), Arzneimittel, welche eine Ausleerung des Magens nach oben hervorbringen. Mächtig durch den Act des Erbrechens in das Leben eines so wichtigen u. mit dem übrigen Körper in so enger u. bedeutsamer Verbindung… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Brechmittel — (Emetica, Vomitiva), Substanzen, mit denen man für einen Heilzweck Erbrechen hervorruft, besonders Brechwurzel (Ipekakuanha), Brechweinstein (Tartarus stibiatus), Kupfervitriol, Zinkvitriol und Apomorphin. Nach dem Einnehmen eines Brechmittels… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Brechmittel — Brechmittel, Vomitive (Emetĭca), Arzneien, die Erbrechen (s.d.) erregen: Brechwurzel oder Ipekakuanha, Brechweinstein, Kupfervitriol, Apomorphin. Brechenfördernd wirkt Trinken von lauem Wasser, Butterwasser, Kitzeln des Schlundes mit dem Finger… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Brechmittel — Brechmittel, Vomitive (Emetica), diejenigen Arzneistoffe, welche Brechen erregen. Es sind entweder metallische: Brechweinstein (s. d. Art.), Kermes, Zink und Kupfervitriol; oder vegetabilische, besonders Brechwurz (s. d. Art.), seltener… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Brechmittel — ↑Emetikum, ↑Vomitiv …   Das große Fremdwörterbuch

  • Brechmittel — Ein Emetikum (von griechisch εμετικό [φάρμακο], emetikó [phármako] mit lateinischer Endung, wörtlich „das brechreizende [Medikament]“, Plural Emetika) oder Vomitivum (aus lateinisch vomitus, „das Erbrechen“, Plural Vomitiva) ist eine Substanz,… …   Deutsch Wikipedia

  • Brechmittel — das Brechmittel, (Oberstufe) Medikament, das bewirkt, dass man seinen Mageninhalt von sich gibt Beispiel: Das Mädchen litt an Magersucht und nahm jeden Tag ein Brechmittel zu sich. Kollokation: jmdm. ein Brechmittel verordnen …   Extremes Deutsch

  • Brechmittel — Emetikum (fachsprachlich) * * * Brẹch|mit|tel 〈n. 13〉 Arzneimittel zur Herbeiführung von Erbrechen ● er ist ein Brechmittel 〈fig.; umg.〉 ich kann ihn nicht ausstehen * * * Brẹch|mit|tel: svw. ↑ Emetikum. * * * Brẹch|mit|tel, das: ↑ 1Mittel,… …   Universal-Lexikon

  • Brechmittel — 1. Brechmittel schmecken schlecht, retten aber Herrn und Knecht. Wenn sie nämlich vom Arzte im rechten Augenblick verordnet werden. Frz.: Aux maux désespérés il faut de l émétique. *2. Er (sie) ist ein wahres Brechmittel …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Brechmittel — Brẹch·mit·tel das; eine Medizin, die jemandem hilft, seinen Magen (z.B. bei Vergiftungen) zu entleeren || ID jemand / etwas ist (für jemanden) das reinste Brechmittel gespr pej; jemand wird von jemandem gehasst oder vollkommen abgelehnt …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”