Ei


Ei
»Der sieht aus wie aus’m Ei jepellt.«, besonders schick, elegant. Jemanden »wie’n rohet Ei behandeln«, meint, ihn vorsichtig behandeln. Im Plural für Hoden: »Dir polier ick gleich de Eier!«, eine ernstzunehmende Androhung von Gewalt. Aber auch in der Bedeutung von Geld: »Ick hab nur noch zwanzich Eier.« Eine Eierkiste ist ein Auto, ein Eierkopp entweder ein nicht gerade rund geformter Kopf oder jemand, der schwer von Begriff ist. Eierpampe ist die Bezeichnung für mit Wasser vermischten Sand, wie ihn Kinder oftmals zum Schrecken ihrer Eltern in allerlei Hinsicht gebrauchen.

Berlinerische Deutsch Wörterbuch. 2013.

Synonyme:


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.