Emton
in der Regel mit dem Possessivpronomen »mein« verbunden. Wird für Personen gebraucht, die man kritisieren will, denen man etwas androht, die man aber gern hat und nicht weiter verletzen will. »Paß mal uff, mein Emton!«

Berlinerische Deutsch Wörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Emton — Ẹm|ton, der; s, s <Pl. selten> [H. u.] (berlin. salopp): gutmütig herablassende Bez. für eine meist bekannte od. schon erwähnte männliche Person: was macht denn der E. da? …   Universal-Lexikon

  • Vernehmung der Zeugen — Filmdaten Originaltitel Vernehmung der Zeugen Produktionsland DDR …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”