faustdick
jemand, »der es faustdick hinter den Ohren hat«, ist mit allen Wassern gewaschen.

Berlinerische Deutsch Wörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • faustdick — Adj. (Oberstufe) ugs.: ohne Hemmungen, dreist Beispiel: Eine halbe Wahrheit lässt sich besser verpacken als eine faustdicke Lüge. Kollokation: faustdick lügen faustdick Adj. (Oberstufe) ugs.: über das normale Maß hinausgehend Synonyme: sehr groß …   Extremes Deutsch

  • Faustdick — Faustdick, adj. et adv. einer Faust an Dicke gleich, im gemeinen Leben …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • faustdick — faustdick:f.auftragen:⇨übertreiben(1);esf.hinterdenOhrenhaben:⇨listig(2) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • faustdick — faust|dịck 〈Adj.; fig.; umg.; nur in bestimmten Wendungen〉 1. eine faustdicke Lüge eine sehr plumpe Lüge 2. er hat bei seiner Schilderung faustdick aufgetragen tüchtig übertrieben 3. faustdick lügen plump lügen 4. er hat es faustdick hinter den… …   Universal-Lexikon

  • Faustdick — * Er hat s faustdick hinter den Ohren. – Eiselein, 162; Simrock, 2311; Reinsberg VII, 67; für Franken: Frommann, VI, 167, 84; für Waldeck: Curtze, 360; für Holstein: Schütze, I, 221. Auch fingerdick. (Frommann, III, 251.) – Wem man seine… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • faustdick — faust·dick Adj; 1 so dick wie eine Faust <ein Tumor> 2 nur attr, nicht adv; sehr groß <meist eine Lüge> 3 faustdick auftragen einen Sachverhalt sehr übertrieben darstellen || ID ↑Ohr …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • faustdick — Faust: Das nur im Westgerm. bezeugte Wort mhd. vust, ahd. fūst, niederl. vuist, engl. fist ist verwandt mit der slaw. Sippe von russ. pjast᾿ »flache Hand«, älter »Faust«. Vielleicht gehören die Wörter zu dem unter ↑ fünf behandelten Zahlwort und …   Das Herkunftswörterbuch

  • faustdick — faust|dịck; er hat es faustdick hinter den Ohren …   Die deutsche Rechtschreibung

  • faustdick — faust dickadjadv sehrplump;völligunverkennbar.DieFaustisthierSinnbildderGrobheitundGewichtigkeit.AusderBedeutung»gewichtig«entwickeltsichdieGeltungeinesallgemeinenSteigerungswerts.18.Jh …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • faustdick — fuusdeck …   Kölsch Dialekt Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”