Achtgroschenjunge
früher für Polizeispitzel, heute für Stricher. Die Berliner Polizei zahlte im späten 18. Jh. dem Spitzel acht Groschen für jede Anzeige.

Berlinerische Deutsch Wörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Achtgroschenjunge — Achtgroschenjunge,der:⇨Spitzel …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Achtgroschenjunge — Ạcht|grọ|schen|jun|ge, der (ugs. abwertend): a) Spitzel; b) Strichjunge …   Universal-Lexikon

  • Achtgroschenjunge — Achtgroschenjungem 1.Polizeispitzel;käuflicherZeuge.DieBerlinerPolizeiversprach(zahlte)demSpitzelfürjedeAnzeige8Groschen.Seitdemspäten18.Jh. 2.Polizeibeamter(abf).UnterschichtlicheBezeichnungseitetwa1900mitAnspielungaufdiegeringeBesoldung.… …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • Spitzel — Agent, Agentin, [geheimer] Informant, [geheime] Informantin, Spion, Spionin, Spürhund, V Mann, V Frau; (österr.): Konfident, Konfidentin, Schnoferl; (österr. ugs.): Naderer, Naderin, Vernaderer, Vernaderin; (abwertend): Denunziant, Denunziantin,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Strichjunge — männliche Prostituierte; (ugs. abwertend): Achtgroschenjunge; (salopp, oft abwertend): Stricher; (salopp abwertend): Pupe, Pupenjunge. * * * Strichjunge(homosexueller)Prostituierter,Liebesdiener;ugs.:Stricher …   Das Wörterbuch der Synonyme

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”