Futschen
Hausschuhe.

Berlinerische Deutsch Wörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Futsch — Futsch, bairisch pfutsch,[1] ist ein im deutschen Sprachraum verbreitetes (in der Regel undeklinierbares und nur prädikativ verwendetes) Adjektiv mit der Bedeutung „weg“, „verloren“, „zunichte“. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft 2 Außerdeutsche… …   Deutsch Wikipedia

  • Canton [2] — Canton, 1) (Quangton), Provinz des asiatischen Kaiserthums China; grenzt im W. an die Provinz Kuang ssi (Kueiling fu), im O. an die Provinz Fu kiang (Futschen fu), im S. an das Chinesische Meer, den Busen von Tonkin u. die Annam Provinz Tonkin,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • China [1] — China (richtiger Tschina, wenigstens so auszusprechen, Tsin, Tsina, Tai tsing, einheimische Namen; bei den Alt Griechen, die den südlichen Theil kannten, Sinä; bei den Neu Griechen Tsinitsa). A) China im weiteren Sinne, od. Chinesisches Reich… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • China [2] — China (Gesch.). I. Mythische Zeit. A) Die 3 Kaiser bis 2940 v. Chr. Der geschichtliche Mythus beginnt mit Tian Hoang, Ti Hoang, Yin Hoang, dem himmlischen, dem irdischen, dem menschlichen Kaiser; sie lebten lange u. zeugten eine große Menge Söhne …   Pierer's Universal-Lexikon

  • futsch — Futsch, bairisch pfutsch,[1] ist ein im deutschen Sprachraum seit dem 18. Jahrhundert verbreitetes[2] (in der Regel undeklinierbares und nur prädikativ verwendetes) Adjektiv mit der Bedeutung „weg“, „verloren“, „zunichte“ oder schlicht „kaputt“.… …   Deutsch Wikipedia

  • futsch — verloren, kaputt. »Dit Jeld is futsch.« Ist wahrscheinlich als lautnachahmende Bildung zu erklären, vgl. futschen = schlüpfen, vorbeihuschen …   Berlinerische Deutsch Wörterbuch

  • futschikato — verloren, kaputt. »Dit Jeld is futsch.« Ist wahrscheinlich als lautnachahmende Bildung zu erklären, vgl. futschen = schlüpfen, vorbeihuschen …   Berlinerische Deutsch Wörterbuch

  • futsch sein — futschsein 1.zunichte,verloren,verschwundensein.Fußtauf»futschen=schnellbewegen«,vorallemaufderBefehlsform»futsch=schnellweg!«.Ahmtauch(ähnlich»witschen,witsch«)dasGeräuscheinerplötzlichauffliegendenVogelscharnach.18.Jh.… …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • Füsschen — 1. Fütschen, weste (willst du) blôt gohn. (Meurs.) – Firmenich, I, 400, 29. 2. Halt dein Füsschen beim Mahle. (Eifel.) [Zusätze und Ergänzungen] *3. Dä hät im et Fössche gekraut. (Bedburg.) Geschmeichelt, um einen Zweck zu erreichen …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”