Futterluke
Mund. Abgeleitet von der Öffnung.

Berlinerische Deutsch Wörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Futterluke — Futterluke,die:⇨Mund(1) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Futterluke — Fụt|ter|lu|ke, die (ugs. scherzh.): Mund: die F. aufsperren …   Universal-Lexikon

  • Futterluke — Futterlukef Mund.EigentlichdieDeckenoderWandöffnung,durchdiedenStalltierendasFutterhineingeworfenwird.Etwaseit1800 …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • Mund — (ugs.): Schnabel; (salopp): Rand, Rüssel, Schlund, Schnauze; (derb): Fresse; (bildungsspr. scherzh.): Gehege der Zähne; (ugs. scherzh.): Futterluke, Plappermäulchen; (salopp, meist abwertend): Klappe; (fam., bes. nordd.): Schnute; (derb… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Schnabel — 1. Mund; (salopp): Rand, Rüssel, Schlund, Schnauze; (derb): Fresse; (ugs. scherzh.): Futterluke, Plappermäulchen; (salopp, meist abwertend): Klappe; (fam., bes. nordd.): Schnute; (derb abwertend): Maul; (südd.): Triel; (landsch. s …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Schnute — Mund; (ugs.): Schnabel; (salopp): Schnauze; (derb): Fresse; (ugs. scherzh.): Futterluke, Plappermäulchen; (salopp, meist abwertend): Klappe; (derb abwertend): Maul; (fam., bes. nordd.): Schnütchen; (landsch. salopp, meist abwertend): Gosch; …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Luke — Lukef 1.Mund.EigentlichdiekreisrundeFensteröffnunginderSchiffswand;verwandtmit»Loch«.Verkürztaus⇨Futterluke.Nordd1900ff. 2.pl=Augen.Norddseitdem19.Jh. 3.dieLukendichtmachen=dieAugenschließen;sichschlafenlegen.Marinespr1900ff.… …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”