Geseier
(jidd. gesera = Bestimmung, Verordnung) Klagen, weinerliches Herumreden.

Berlinerische Deutsch Wörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Geseier — (auch: Geseire(s), Gesere; Plural zu „Geseire“ nach Althaus (2003): Geseires) mit der Bedeutung „(überflüssiges, unnützes) Gerede, Geschwätz“ ist wohl über das Rotwelsche aus dem Jiddischen im 19. Jahrhundert ins Deutsche entlehnt worden (siehe… …   Deutsch Wikipedia

  • Geseier — Geseier(Geseire;Geseires)m langanhaltendesJammernundKlagen;Geschwätz.Fußtaufjidd»gesera=Bestimmung,Verordnung«.19.Jh …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • Geseier — Ge|sei|er, Ge|sei|re, das; s [gaunerspr. < jidd. gesera = widriger Zustand; Verhängnis; Missgeschick, eigtl. = Bestimmung, Verordnung < hebr. gĕzerạ̈ = (judenfeindliches) Gesetz; Verbot] (ugs. abwertend): unnützes, als lästig empfundenes… …   Universal-Lexikon

  • Geseier — Ge|sei|er . Ge|sei|re das; s <aus jidd. gesera »Verhängnis, Missgeschick«, eigtl. »Bestimmung, Verordnung«, dies aus hebr. gezera̲ »Gesetz, Verbot«> (ugs.) wehleidiges Klagen, überflüssiges Gerede …   Das große Fremdwörterbuch

  • Geseire — Geseier (auch: Geseire(s), Gesere; Plural zu „Geseire“ nach Althaus (2003): Geseires) mit der Bedeutung „(überflüssiges, unnützes) Gerede, Geschwätz“ ist wohl über das Rotwelsche aus dem Jiddischen im 19. Jahrhundert ins Deutsche entlehnt worden… …   Deutsch Wikipedia

  • Gelaber — Als labern, in der Bedeutung „dummes Zeug reden“[1] oder „ohne Pause schwatzen“[2], auch hauptwörtlich Gelaber, wird abwertend ein Sprachgebrauch oder ein Kommunikationsverhalten bezeichnet, das dem Zuhörer sinnentleert erscheint. Das Verb ist im …   Deutsch Wikipedia

  • Gelabere — Als labern, in der Bedeutung „dummes Zeug reden“[1] oder „ohne Pause schwatzen“[2], auch hauptwörtlich Gelaber, wird abwertend ein Sprachgebrauch oder ein Kommunikationsverhalten bezeichnet, das dem Zuhörer sinnentleert erscheint. Das Verb ist im …   Deutsch Wikipedia

  • Geschwafel — Geschwurbel ist ein abwertender Begriff der Umgangssprache für vermeintlich oder tatsächlich unverständliche, realitätsferne oder inhaltsleere Aussagen. Geschwurbel findet sich vorwiegend in Bereichen, in denen sprachliche Ausdrucksformen wichtig …   Deutsch Wikipedia

  • Geschwätz — Schwätzen, auch Schwatzen heißt im Deutschen allgemein, sich in entspanntem Umfeld zu unterhalten, oder ein Gespräch ohne besondere Tiefgründigkeit zu führen. Das Substantiv Geschwätz ist aber deutlich negativ besetzt, und meint dumm daherreden,… …   Deutsch Wikipedia

  • Labern — Als labern, in der Bedeutung „dummes Zeug reden“[1] oder „ohne Pause schwatzen“[2], auch hauptwörtlich Gelaber, wird abwertend ein Sprachgebrauch oder ein Kommunikationsverhalten bezeichnet, das dem Zuhörer sinnentleert erscheint. Das Verb ist im …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”