Gestell


Gestell
»Mensch, ist dit’n Jestell!«, ist das ein hagerer Mensch.

Berlinerische Deutsch Wörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gestell — (or sometimes Ge stell ) is a German word used by Twentieth century German philosopher Martin Heidegger to describe what lies behind or beneath modern technology. [ cite book last = Mitcham first = Carl authorlink = Carl Mitcham coauthors = title …   Wikipedia

  • Gestell [1] — Gestell, für Maschinen, hat die Aufgabe, die Maschinenteile zu tragen und die in den Lagern, Führungen und Befestigungen wirkenden Kräfte untereinander zum Ausgleich zu bringen, freie Kräfte durch seine Masse und besonders durch die Masse des mit …   Lexikon der gesamten Technik

  • Gestell — Gestell: Mhd. gestelle »Mühlengestell; Rahmenwerk«, ahd. gistelli »Stellung; Standort; Zusammengestelltes« ist eine Kollektivbildung zu dem unter ↑ Stall behandelten Wort. Im heutigen Sprachgefühl wird »Gestell« auf das Verb »stellen« bezogen …   Das Herkunftswörterbuch

  • Gestell — Gestell, 1) das, worauf etwas Anderes gestellt wird; 2) (Bierbr.), so v.w. Stellboden; 3) (Jagdw.), so v.w. Gestände; 4) so v.w. Stellflügel; 5) (Vogels.), so v.w. Schneuß; 6) Riemenzeug, welches um die Ohren, Backen u. Kehle des Pferdes liegt u …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Gestell — Gestell, der untere verengerte Teil eines Schachtofens, namentlich eines Eisenhochofens. Bei Maschinen die Gesamtheit der unbeweglichen Teile, die das Gerüst, den Rahmen bilden. Bei Fuhrwerken der untere tragende Teil. Im Militärwesen ist G. mit… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Gestell [2] — Gestell, in der Metallurgie, s. Oefen, metallurgische …   Lexikon der gesamten Technik

  • Gestell [3] — Gestell, im Bergbau, s.v.w. Fordergestell (s.d.) …   Lexikon der gesamten Technik

  • Gestell — ↑Etagere, 1Regal, ↑Stellage …   Das große Fremdwörterbuch

  • Gestell — Sn std. (9. Jh.), mhd. gestelle, ahd. gistelli Stammwort. Kollektivum zu ahd. stal Standort, Stelle . Stall. deutsch s. Stall …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Gestell — Stellage; Ständer * * * Ge|stell [gə ʃtɛl], das; [e]s, e: a) Aufbau aus Stangen, Brettern o. Ä., auf den man etwas stellen oder legen kann: die Flaschen liegen auf einem Gestell. Syn.: 1↑ Bord, ↑ Regal, ↑ Ständer …   Universal-Lexikon

  • Gestell — das Gestell, e (Aufbaustufe) Konstruktion aus Metall oder Holz, die etw. trägt Synonyme: Stellage, Ständer Beispiel: Er hat selbst ein Gestell für Bücher gebaut …   Extremes Deutsch


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.