gewieft
(mhd. wifen = schwingen) schlau, raffiniert.

Berlinerische Deutsch Wörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • gewieft — gewieft …   Deutsch Wörterbuch

  • gewieft — Adj. (Aufbaustufe) ugs.: alle Tricks kennend, schlau Synonyme: abgefeimt, durchtrieben, trickreich, verschlagen, ausgefuchst (ugs.), ausgekocht (ugs.), gerissen (ugs.), schlitzohrig (ugs.) Beispiele: Er ist sehr gewieft in seinem Handwerk. Für… …   Extremes Deutsch

  • gewieft — Adj gerissen std. stil. (20. Jh.) Nicht etymologisierbar. Herkunft unklar. Scherzhaft zu frz. vif aufgeweckt, lebendig ? Oder zu mhd. wīfen hin und herbewegen ? Weife. deutsch d …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • gewieft — (ugs. für:) »schlau, durchtrieben«: Das Adjektiv ist wahrscheinlich eigentlich das zweite Partizip zu dem im Nhd. untergegangenen Verb mhd. wīfen »winden, schwingen«, das zu der Wortgruppe von ↑ Wipfel gehört. Ähnliche ugs. Ausdrücke für »schlau …   Das Herkunftswörterbuch

  • gewieft — abgefeimt, bauernschlau, clever, findig, gewitzt, pfiffig, raffiniert, schlau, trickreich; (österr.): gefinkelt; (ugs.): auf dem Posten, ausgefuchst, ausgepicht, gefuchst, gerieben, gerissen, mit allen Wassern gewaschen, nicht auf den Kopf… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Gewieft — Buchillustration zur Klugheit in Orbis sensualium pictus von Johann Amos Comenius Klugheit (griechisch φρόνησις phrónesis Vernunft , lat. prudentia) ist die Fähigkeit zu angemessenem Handeln im konkreten Einzelfall unter Berücksichtigung aller… …   Deutsch Wikipedia

  • gewieft — scharfsinnig; schlau; aufgeweckt; klug * * * ge|wieft [gə vi:ft] <Adj.> (ugs.): sehr erfahren, schlau, gewitzt; jeden Vorteil sogleich erkennend und sich nicht übervorteilen lassend: das ist ein ganz gewiefter Geschäftsmann, der jede… …   Universal-Lexikon

  • gewieft — ge·wieft, gewiefter, gewieftest ; Adj; gespr; <ein Geschäftsmann, ein Taktiker> aufgrund von Erfahrung geschickt und schlau (sodass sie sich nicht so leicht täuschen oder übervorteilen lassen) …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • gewieft — gewieftadj schlau,listig,lebenserfahren.Gehörtentwederzumhd»wîfen=schwingen«(wodurchsichAnalogiezu»verschlagen«ergibt)oderstammtaus»gebift«alsNebenformvon»ausgebufft=ausgeruht«.Seitdem19.Jh …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • gewieft — ge|wieft (umgangssprachlich für schlau, gerissen) …   Die deutsche Rechtschreibung

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”