Grieben
sind nicht nur die gebräunten Fettrückstände beim Auslassen von Schweine- oder Gänseschmalz, sondern auch ein Ausschlag am Mund (Herpes), der in der Regel durch zu fettes Essen hervorgerufen wird. Von mhd. griebe = ausgelassener Fettwürfel.

Berlinerische Deutsch Wörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Grieben — bezeichnet: ein Nebenprodukt der Talg und Fettgewinnung aus tierischen Produkten, siehe Griebenschmalz einen ehemaliger Reiseführerverlag (1886 2005), siehe Grieben (Verlag) Grieben ist der Name folgender Orte: Grieben (Mecklenburg), Gemeinde… …   Deutsch Wikipedia

  • Grieben — Grieben, Hermann, Dichter und Journalist, geb. 8. Febr. 1822 in Köslin, gest. 24. Sept. 1890 in Köln, studierte in Breslau, betrat 1848 die journalistische Laufbahn, zuerst in seiner Vaterstadt, übernahm 1850 die Redaktion der »Ostsee Zeitung« in …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Grieben — Infobox Ort in Deutschland Name = Grieben image photo = Wappen = lat deg = 52 |lat min = 25 |lat sec = 59 lon deg = 11 |lon min = 58 |lon sec = 0 Lageplan = Grieben in SDL.png Bundesland = Sachsen Anhalt Landkreis = Stendal… …   Wikipedia

  • Grieben — Grammeln * * * Grieben,   die beim Ausschmelzen von tierischen Fettgewebe, v. a. beim Ausbraten von Speckwürfeln, verbleibenden Rückstände; auch Bezeichnung für die (bei der Herstellung mancher Wurstsorten verwendeten) fein geschnittenen… …   Universal-Lexikon

  • Grieben — Original name in latin Grieben Name in other language State code DE Continent/City Europe/Berlin longitude 53.83333 latitude 11.05 altitude 20 Population 160 Date 2011 04 25 …   Cities with a population over 1000 database

  • Grieben — spirgai statusas Aprobuotas sritis gyvulininkystė apibrėžtis Lajaus ir taukų pramoninės gamybos atliekos be jokių riebalų. atitikmenys: angl. greaves vok. Grieben, f rus. шкварки pranc. cretons, m ryšiai: sinonimas – spirgučiai šaltinis Lietuvos… …   Lithuanian dictionary (lietuvių žodynas)

  • Grieben — Herkunftsname zu dem gleich lautenden Ortsnamen (Mecklenburg Vorpommern, Brandenburg, Sachsen Anhalt, Ostpreußen) …   Wörterbuch der deutschen familiennamen

  • grieben — grie·ben …   English syllables

  • grieben — ˈgrēbən noun plural Etymology: German, plural of griebe crackling, from Old High German griobo more at greaves : cracklings from goose fat usually salted …   Useful english dictionary

  • Grieben (Elbe) — Grieben Stadt Tangerhütte Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”