Hacke
1. Ferse, Hacken. Wer sich »die Hacken ablooft«, der ist vergeblich unterwegs. 2. Kopf. »Wer ’n Ding anna Hacke hat«, der »hat ’n Ding am Kopp«.

Berlinerische Deutsch Wörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hacke — bezeichnet: ein Werkzeug zur Bodenbearbeitung, siehe Hacke (Werkzeug) regional, besonders Spitzhacke, der Pickel (Werkzeug) oberdeutsch eine Axt die Ferse seemännisch die Stevensohle Hacke ist der Name von folgenden Personen: Alexander Hacke (*… …   Deutsch Wikipedia

  • Hacke — ¹Hacke 1. (südd., österr.): Haue; (schweiz., sonst landsch.): Karst, Kräuel; (österr. mundartl.): Heindl. 2. Axt, Beil; (veraltet): Barte. ²Hacke a) Ferse; (Med.): Calx …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • hacke — vb., r, de, t (IT skaffe sig ulovlig adgang til et computersystem) …   Dansk ordbog

  • Hacke — [Aufbauwortschatz (Rating 1500 3200)] Auch: • Ferse Bsp.: • Frank verletzte sich an der Ferse …   Deutsch Wörterbuch

  • Hacke — Mit Hacke kann 1. das Werkzeug gemeint sein. Dazu gehören die Redensarten Er geht mit Hacke und Schüppe (= Schaufel) dran: er wendet völlig falsche (zu grobe) Mittel an, etwa mit der Kneifzange eine Uhr reparieren wollen; Der Hacke einen Stiel… …   Das Wörterbuch der Idiome

  • Hacke — Gartenhacke; Ferse; Hackebeil; Axt; Hackbeil; Beil * * * 1Ha|cke [ hakə], die; , n: Gerät zum Bearbeiten, besonders zum Auflockern des Bodens (auf dem Feld und im Garten): den Boden mit der Hacke bearbeiten.   2Ha|cke [ hakə] …   Universal-Lexikon

  • hacke — voll (umgangssprachlich); zu (umgangssprachlich); alkoholisiert; besoffen (umgangssprachlich); blau (umgangssprachlich); betrunken; breit (umgangssprachlich); …   Universal-Lexikon

  • Hacke — Hackef 1.Rausch;KopfschmerzennachalkoholischerAusschweifung.MeintwohldasGefühl,alswäremanheftigaufdenKopfgeschlagenworden.1950ff. 2.Arbeitsstelle,»Job«(auchinderForm»Hackn«,»Hockn«).Fußtvielleichtaufjidd»hogun=ehrbar,anständig«.Vglauch⇨Hacke21.Öst… …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • Hacke — die Hacke, n (Aufbaustufe) Handwerkzeug zur Lockerung und zum Lösen des Bodens Beispiel: Er hat den Boden im Garten mit einer Hacke aufgelockert. die Hacke, n (Aufbaustufe) Absatz des Schuhs Synonym: Schuhabsatz Beispiele: Meine Mutter läuft nur… …   Extremes Deutsch

  • Hacke — Hacke1 Sf Ferse, Absatz erw. ndd. (12. Jh.), mndl. hac Stammwort. Vielleicht läßt sich anord. hœkill m. Hinterfuß (bei einem Fell) vergleichen. S. Hachse.    Ebenso nndl. hak. Vgl. Hachse. ✎ Röhrich 1 (1991), 611f.; Darms (1978), 302 (zu dem… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”